Postkarten aus 125 Jahren

 

Zeitgeschichtliche Dokument, die nachdenklich stimmen und zum schmunzeln einladen.

 

Wir zeigen:
Karten von Hofgeismarer Sammlern, eigene Anschaffungen und Karten, die sich in den Akten unseres Archiv fanden. Entweder ist ein Gebäude der Altenhilfe zu sehen oder es findet sich im Text ein Bezug zur Altenhilfe.

Statt E-mail:
Früher lief ein großer Teil der Kommunikation über die Karte, und zwar immer dann, wenn der Inhalt einen Brief nicht erforderlich machte.

Was wurde kommuniziert:
Es werden Verabredungen getroffen, Lieferungen angekündigt oder reklamiert, Gesundheitszustände und Heilungsverläufe geschildert, das Beileid bekundet, Führungen durch die Anstalt angefragt, Einladungen zugesagt und Einladungen abgesagt, für Spenden gedankt....
 

Die Postkartenausstellung wird im Herbst im Café Gesundbrunnen zu sehen sein. Über den genauen Zeitraum, die Öffnungszeiten und weitere Ausstellungsorte informieren wir Sie u.a. auf der Homepage der Freunde und Förderer.

  • In der Fotogalerie (unten) sehen Sie einen Teil der Postkartenausstellung.
Ausstellungsplakat Postkarten