Freunde und Förderer helfen "Platz zu nehmen"!

Parkbänke im Brunnenpark

Freunde und Förderer helfen "Platz zu nehmen" - mit Spendenbarometer

Liebe Spenderin und Spender,

der Gesundbrunnenpark, der an das Gelände der Ev. Altenhilfe grenzt, wird gerne von Bewohnern und Mietern der Ev. Altenhilfe genutzt. Die Bänke laden zum Verweilen ein und die Natur tut Leib und Seele gut. Es werden aber neue Parkbänke im Brunnenpark benötigt, weil die alt und marode gewordenen Bänke entfernt werden mussten. Zusätzlich werden die neuen Bänke auch am Boden verankert, um diese vor Vandalismus zu schützen. 

Als Freundes- und Förderkreis beabsichtigen wir für eine Parkbank die Kosten (Patenschaft) zu übernehmen. Die Bänke sind seniorengerecht und bieten einen hohen Sitzkomfort. Wir benötigen 1.500,- Euro um eine "Freundes- und Förderer-Parkbank" zu finanzieren.

Zum Hintergrund des Aktionsbündnisses Parkbänke ein Zeitungsberichtra vom 31.05.22. Weitere Informationen zum "Aktionsbündnis Spendenbarometer Brunnenpark" folgen.

Ein Spendenbarometer zeigt den Erfolg für unser Vorhaben an. Spenderinnen und Spender werden in einer Spenderliste aufgeführt. Bitte geben Sie mir eine kurze Mitteilung, wenn Sie nicht in der Spenderliste aufgeführt werden möchte.

Hier können Sie online spenden. Machen Sie mit und setzen Sie Ihr Zeichen!  Jetzt online spenden

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns auch im Namen aller Bewohnerinnen und Bewohner, die sich sehr auf die neuen Sitzgelegenheiten freuen.

 

Foto "Schlösschen", Birgit Rössel. Im Vordergrund zwei neue Parkbänke. Weitere Bänke werden für den Park benötigt.

Motivkarte, Julia Drinnenberg, Hofgeismar. Karte exklusiv erstellt für die Bewerbung neuer Parkbänke.